nützliche tips

die richtige pflege

Damit du lange Freude an Deinen Halsbändern, Leinen und Accessoires hast, kommt es auch auf die richtige Pflege der Produkte an.

Alle unserer Lederwaren werden aus hochwertigem, pflanzlich gegerbtem Glatt Leder, wie Rinder/- Büffeleder gefertigt.
Bei einigen Modellen kommt auch hochwertiges Nappaleder, Leder mit aufgerauter Oberfläche (Wildleder, oder Rauleder genannt) zum Einsatz.
Eine genaue Bezeichnung des verwendeten Leders findest du immer auf der entsprechenden Produktseite.

Leder ist ein wundervolles Naturprodukt, das mit der Zeit schöner wird – die richtige Pflege vorausgesetzt. Wir liefern dir die auf dein Produkt, abgestimmte Pflege zu jeder Bestellung gleich mit. Und so wendest Du sie richtig an:

  • Imprägnierung: Alle Lederwaren die unsere Werkstatt verlassen, haben bereits die richtige Pflege erhalten und sind ebenfalls Imprägniert – somit vor Regen und leichten Verschmutzung geschützt.
    Je nach Beanspruchung, empfehlen wir dir, die Imprägnierung 3-4 mal im Jahr aufzufrischen. Hierzu wird die mitgelieferte Pflege vorher in einem weichen Tuch verrieben und anschließend sparsam auf das Leder aufgetragen und eingepflegt.
  • Reinigung: Entferne leichte Verschmutzungen ganz einfach mit einem feuchten, weichen Tuch. Starke Verschmutzungen kannst du ebenfalls auf diese Weise entfernen, achte bitte darauf nicht zu stark auf der Oberfläche rum zu reiben. Bei Verunreinigungen, die sich nicht mehr entfernen lassen, kannst Du uns gerne kontaktieren. Anschließend einfach an der Luft trocknen lassen und bitte nicht auf die Heizung legen, oder direkter Sonneneintrahlung aussetzen.
  • Rauleder reinigen: Leder mit aufgerauter Oberfläche sind deutlich empfindlicher und benötigen eine andere Pflege als Glattleder. In keinem Fall solltest du Glattleder mit Wasser, auch keinem feuchten Tuch, reinigen! Verschmutzungen kannst du mit einem speziellen Radiergummi entfernen. Auch eine weiche Lederbürste für Staub und leichte Verschmutzungen ist bestens geeignet.
  • Leder waschen: Leder gehört grundsätzlich nicht in die Waschmaschine! Es sei denn es wurde speziell zu diesem Zweck entwickelt, wie beispielsweise Textilleder, oder auch Waschleder genannt, welches in der Modeindustrie zum Einsatz kommt.

Hundeengel

DOGS & ANGELS™

+49(0) 6152 6672069
design@dogsandangels.com

wusstest du’s?

Bei Kunstleder handelt es sich im Regelfall um ein Material, das aus textilen Geweben mit einer Beschichtung aus Kunststoffen wie PVC, Polyurethan oder Polyester besteht. Um es kurz zu machen – es ist Plastik.

Echtes Leder hingegen ist ein hochfunktionelles Naturprodukt, ein „nachwachsender Rohstoff“ und biologisch abbaubar. Als Abfallprodukt der Lebensmittelindustrie ist Leder neben seinen hervorragenden technischen Eigenschaften auch ökologisch sehr effizient.

Den gesamten Artikel demnächst in unserem Blog.

Du bist auf der Suche nach außergewöhnlichen Hundehalsbändern, Leinen und den dazu passenden Accessoires für Dich, die Deinen individuellen Stil widerspiegeln! Dann wirst Du bei Dogs & Angels sicher fündig. Ganz Egal, ob Du eher im  Citylook, Business tauglich unterwegs sein möchtest,  oder stilsicher auf Understatement setzt  – bei DOGS & ANGELS kannst Du bequeme online shoppen, Dich individuell beraten lassen und Dich und deine Fellnase zum ultimativen Blickfang machen.

Funktionalität & verliebt sein bis ins kleinste Detail sind keinesfalls ein Wiederspruch.

Alle unsere Lederarbeiten sind für unseren hohen Anspruch bekannt. Die Grundlage dafür wird schon beim Entwurf gelegt. Unsere Designs basieren gleichermaßen auf Optik und Funktionalität. Jedoch wäre das tollste Design nichts wert ohne hochwertigste Materialien. Wir verwenden wir für die Fertigung aller unserer Arbeiten ausschließlich hochwertigste Rinder-, Büffel- und Nappaleder aus nachhaltiger Produktion.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0